• LINZ AG Musik

  • Das Orchester 2014

  • Brucknerhaus 2015

  • Straßenbahnermusik 1924

jackpotcity review

Frühjahrskonzert 2016

FRÜHJAHRSKONZERT

Do. 31.- März 2016

Beginn 19:30 Uhr

Brucknerhaus Linz

   

 

Programm:

John Williams - Olympic Fanfare & Hymn

Gioachino Rossini - Wilhelm Tell, Ouvertüre

Johann Strauss - Czardas aus "Ritter Pázmán"

Franz Lehàr - Gold und Silber, Walzer

Robert King - Barnum & Baileys Favorites, Marsch

Robert Sheldon - Danzas Cubanas, Latin

PAUSE

R. W. Smith - Die Göttliche Komödie

Höhepunkt des diesjährigen Konzertabends ist im zweiten Teil die Aufführung der aus vier Sätzen bestehenden Symphonie "Die Göttliche Komödie" von R. W. Smith in Musik, Wort und Bild, nach dem gleichnamigen Hauptwerk des italienischen Dichters Dante Alighieri.

 

Die Geschichte des Werkes handelt von Dante selbst, der sich eines Tages im dunklen Wald der Sünden verirrt und von Virgil gerettet und zunächst in die Hölle geleitet wird. Nachdem Dante seine Schuld gebeichtet hat, gelangt er ins Paradies, wo er einen flüchtigen Blick auf Gott werfen darf. Rund 740 Jahre später schuf der amerikanische Komponist Robert W. Smith zu Dantes Monumentalwerk eine gleichnamige Komposition, in der er eindrucksvoll Hölle, Fegefeuer, Aufstieg und Ankunft im Paradies musikalisch schildert.

Umgesetzt wird dieses Werk in einem aufwändigen Projekt, in dem Sie das Blasorchester LINZ AG Musik zusätzlich mit Licht- Text und Soundeffekten Dantes Visionen miterleben lässt. Unterstützung erhält das Orchester vom Chor der LINZ AG.

 

Tickets zu je EUR 12,-
erhältlich bei:
Musikerinnen und Musikern

Telefon: 0732-3400-7675

Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

www.brucknerhaus.at